Dealer und Spieler im Casino

Ein Casino ist ein Ort, an dem sich die Spieler amüsieren wollen. Sie wünschen sich ein Casino-Spiel, das zu ihnen passt, genau wie eine Dienstleistung im Restaurant oder Café. Sie wollen das Spiel in einer effizienten und freundlichen Gestaltung, ganz ohne Verzögerungen. Ein weiteres wichtiges Detail, das Online-Casino-Dealer beachten müssen, ist der Umstand, dass sie den Spielern ihr Geld wegnehmen, wenn diese am Tisch verlieren. Es ist absolut notwendig, das Spiel mitfühlend und freundlich durchzuführen, was die Spieler selbst in schwierigen Situationen glücklicher stimmt.

Traditionelle & Moderne Dealer

Traditionell waren die Dealer sehr streng und ernst und es wurden Personen dafür beschäftigt, welche die Karten auf den Tisch ohne Leidenschaft zählten. In der Vergangenheit lag die Pflicht des Dealer allein beim Handling der Karten. Sie waren verantwortlich für die Pflege der Wetten und mussten beim Spiel verdächtige Aktionen überprüfen

Das Bild war sehr streng und es gab ewig keine Veränderungen. Allerdings sind Casinos heute ein bißchen anders gestaltet und so mussten sich auch die Händler ändern. Casinos dienen dem Spieler nicht mehr allein, um Geld zu gewinnen gehen. Die Leute gehen in die Casinos, um zu genießen und interessieren sich oft nicht einmal wirklich nur für das Geld. Daher sollte die Rolle eines Dealers vielseitiger ausfallen.

Die Rolle des modernen Dealers für die New-Age-Spieler

Heute sind die Casino Dealer für mehr als nur das Karten - Handling verantwortlich. Die Händler sollen die Spieler an ihrem Tisch auch unterhalten und sie glücklich machen. Die Spieler selbst wünschen sich gesprächige und fröhliche Dealer. Ein Casino, dessen Dealer für Unterhaltung sorgen, sind für Spieler attraktiver als andere.

Dealer arbeiten lange Stunden und sie kommen mit den verschiedensten Menschen in Berührung. Daher müssen Sie in der Lage sein, individuell zu unterhalten und ein gutes Gespräch zu führen, ohne dabei ihre grundlegenden Pflichten zu vergessen. Die Spieler setzen viel von ihrem hart verdienten Geld, um in einem glamourösen Casino zu spielen und so erwarten sie auch etwas vom Casino.

Nur ein effizienter Dealer, der zugleich unterhaltsam agiert, ist ein guter Dealer. Eine fröhliche Persönlichkeit ist von Vorteil und viele Casinos verlangen dies als grundlegende Notwendigkeit für eine berufliche Anstellung.

Einige Casinos achten auf lustige Dealer und trainieren diese sogar noch zusätzlich. Ein guter Dealer weiß, wann er mitfühlend und wann er witzig sein muss. Er muss lustig sein, wenn erforderlich und ernst und streng, wenn der Job es verlangt.

Spieler wollen nicht an einem Tisch sitzen, an dem der Händler eine schlechte Haltung zu spielen zeigt. So ist es für die Casino Dealer nötig, keinesfalls mürrisch aufzutreten, sondern dem Spieler stets eine angenehme Erfahrung zu bereiten.

 

Händler Fakten

Ehrlich gesagt gibt es zahlreiche gravierende Nachteile im Job des Casino Dealers, zu denen vor allem das Passivrauchen und das harte Training zum Erlernen der Fähigkeiten gehören.

Aber trotz dieser erschreckenden Fakten gibt es auch Vorteile, die viel gewichtiger erscheinen. Zunächst einmal ist die Kommunikation mit Menschen sehr interessant, einschließlich dem Kennenlernen aller möglichen Emotionen. Darüber hinaus kann diese Arbeit ein sehr gutes Einkommen generieren.