Riffle Shuffle-Methode

Mischen ist eigentlich der Prozess zur Aufteilung der Karten. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie dies geschehen kann. Riffle Shuffle ist eine der komplizierteren Arten der Mischtechniken. Es gibt zwei verschiedene Arten von Riffle Shuffles, abseits vom Tisch und der Tisch - Riffle Shuffle. Beide sind im Wesentlichen die gleichen und der einzige Unterschied ist, dass der Tisch bei einer dieser Methoden verwendet wird.

Die Riffle- Shuffle Technik

Riffle Shuffle ist auch als Faro Shuffle bekannt. Es ist eine sehr traditionelle Methode um zu mischen. Bei diesem Verfahren wird das Deck in gleiche Größen unterteilt. Die beiden unterschiedlichen Teile werden in jeder Hand gehalten. Dann werden die Daumen über die Kanten der Spielkarten gelegt und durch eine Art blätternde Bewegung werden bei den Teile zusammengeführt und mit einander vermischt. Mit genügend Übung kann jeder einen perfekten Shuffle durchführen und jede andere Karte kann zwischen den Händen hin und her wechseln. Dies zu beherrschen ist für Händler sehr wichtig und wer es beherrscht, kann die entsprechende Meisterschaft der Casino - Mitarbeiter gewinnen.

Riffle Shuffle reicht für eine Neuordnung der Karten völlig aus. Allerdings ist die Neuordnung nicht völlig zufällig. Die oberste Karte wird immer noch in der Nähe der Oberseite des Decks gehalten und die unterste Karte befindet sich in der Nähe des Bodens. Die Paare werden auch in den meisten Fällen nebeneinander liegen. Aus diesem Grund ist es wichtig, immer nochmal, am besten mehrmals vor dem Spielen zu mischen. Nach Ansicht der Experten sind sieben Shuffles nötig, um eine völlig Durchmischung der Karten zu gewährleisten.

Eine perfekte Shuffle ergibt sich, wenn das Deck in genau zwei Hälften geteilt wird und alle Karten richtig verwoben sind. Wenn eine Karte von einer Hand kommt und eine andere von der anderen Seite, dann wird dies als die Idealmischung bezeichnet. Es gibt zwei Arten von perfekten Shuffles: Off Shuffle und In shuffle. In einem In Shuffle kommt die erste Karte von links und die zweite von rechts. In der Off Shuffle kommt die erste Karte von rechts.

So führen Sie die Riffle Shuffle

Unten findet sich eine Anleitung, wie man die Riffle Shuffle ausführen muss:

  • Nehmen Sie ein Kartenspiel und teilen Sie das Deck in zwei Teile. Fassen Sie die eine Hälfte des Decks unten mit jeder Hand. Der Daumen sollte auf der kurzen Kante und der Zeigefinger sollte auf der langen Kante liegen. Die anderen drei Finger müssen auf der anderen kürzeren Kante sein. Bewegen Sie beide Hände aufeinander zu, so dass die Daumen einander fast berühren.
  • Verwenden Sie die Daumen, um mit dem Mischen beider Decks zu beginnen und achten Sie auf eine Verwebung der Karten. Mit dem Daumen biegen Sie die Karten nach oben und dann lassen Sie ein wenig im Druck nach, so dass die Karten geriffelt sind.
  • Sobald alle Karten geblättert oder eben geriffelt sind, drücken Sie einfach die Karten zusammen und Sie erhalten ein neues, quadratisches Deck.
  • Sie können sogar die kürzeren Kanten biegen, um die Brücke in einer Art Kuppel zu machen. Lösen Sie vorsichtig den Druck auf die Karten und die Riffelung ergibt dann die Quadratur des Decks.