Shuffle -Kartentricks im Casino

Es gibt einige Leute, die j´haben keine Ahnung vom Kartenmischen oder beherrschen es nur mit größter Mühe. Dies könnte ein Problem sein, wenn Sie Kartenspiele an einem Tisch zocken, an dem es keine professionellen Händler gibt. Wenn Sie in einem Casino spielen, wo ein Dealer die Karten mischt, ist das freilich kein Problem. Es gibt ein paar Casino-Spiele, die selbst durchzuführen sind und bei denen die Spieler am Tisch abwechselnd für das Mischen der Karten und den Umgang verantwortlich sind. Auch zu Hause müssen die Spieler die Karten mischen und so ist es notwendig zu wissen, wie man Karten mischt. Ein Mangel an Wissen kann zu einigen peinlichen Situationen führen.

Der einfachste Weg, um aus dieser Situation herauszukommen, ist ein neues Deck von Spielkarten. Diese sollte eine gute Qualität haben, damit man das Mischen lernen und professionell üben kann. Alle professionellen Händlern und auch die guten Spieler kennen alle komplizierten Methoden des Kartenmischen und wenn Sie diese noch nicht kennen, ist es höchste Zeit, um solches zu erlernen.

Strip Shuffle

Strip Shuffle ist eine sehr professionell aussehende Technik für das Kartenmischen. Diese Methode wird sehr häufig in den Casinos von Casino Dealern verwendet, um die Karten zu mischen verwendet und wenn man es richtig macht, sieht es sehr professionell und ordentlich aus. Allerdings kann Strip Shuffle ein wenig anstrengend sein und sich gerade am Anfang als schwierig erweisen. Wenn Sie jedoch genug üben und wissen, wie man das Deck behandelt, ist es leicht und einfach durchzuführen. So ist zwar eine Menge Übung nötig, um ein Meister im Strip Shuffle zu werden, doch lohnt sich der Aufwand ungemein.

Wie wird Strip Shuffle durchgeführt?

Unten finden Sie eine Schritt für Schritt - Anleitung, wie man Strip- Shuffle durchführt:

  • Legen Sie die Karten auf den Tisch. Legen Sie Ihre Daumen auf die Rückseite der Kante der Plattform und halten Sie die Finger auf die Vorderseite des Decks.
  • Der rechte Daumen sollte ein kleines Päckchen von oben greifen und die linke Hand sollte den Rest des Pakets nehmen, indem Sie es nach vorne hinaus entfernen.
  • Die linke Hand sollte das Paket auf der Oberseite des Pakets kleiner machen. Der Zeigefinger der rechten Hand sollte nicht im Weg stehen, während Sie dies tun.
  • Die Pakete sind nicht gegeneinander ausgerichtet. Die Packung auf der linken Hand muss nach links gedreht werden, während Sie dennoch einen Griff auf die Karten bewahren.
  • Der Zeigefinger der rechten Hand sollte nun ein weiteres kleines Paket herausnehmen, das auf die Oberseite des früheren Pakets fällt, nachdem sich die linke Hand wieder weg bewegt.
  • Das Paket der linken Hand sollte an der Spitze wieder die gleichen Maße haben wie vorher und der Zeigefinger der rechten Hand sollte mehr Karten von der Oberseite des Decks aufweisen. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis alle Karten völlig durchmischt und sind das Deck wieder ein Quadrat bildet.

Sie müssen diese Technik immer sehr langsam beginnen und wenn Sie dann einmal den Dreh raus haben, können Sie die Geschwindigkeit auch erhöhen.